Skip to main content

Unsere Kaufempfehlung für 2019:
Autokindersitz
Cybex Silver Solution X-fix

Autokindersitz 15 – 36 kg

Ein Autokindersitz der Gruppe 2/3, also für Kinder im Alter von 3 bis 12 Jahren mit einem Gewicht von 15 bis 36 kg.

Der Kindersitz ist auch in verschiedenen Farben* bestellbar.

Der Autokindersitz hat bei Amazon 1.252 Kundenbewertungen mit einem Durchschnitt von 4.6 Sternen von 5 – also ziemlich gut. Und dabei gaben 79 % der Kunden die vollen 5 Sterne.

Autokindersitz, Kinderautositz, Babyschale, Kindersitzerhöhung, AutositzAutokindersitz, Kinderautositz, Babyschale, Kindersitzerhöhung, Autositz

Produktbild*

Cybex
Silver Solution X-fix

Preis am 22.07.2019:
99,99 Euro

Aktuellen Preis prüfen*

4.6/5

4,6 Sterne von 5

1.252 Kundenbewertungen

ISOFIX Connect

Der hochwertige Autositz eignet sich für Autos mit und ohne ISOFIX Connect System. Ohne ISOFIX wird ihr Kind und der Kindersitz mit dem normalen Dreipunkt-Autogurt gesichert.

Neigungsverstellbare Kopfstütze

Schläft Ihr Kind ein, verhindert die 3-fach neigungsverstellbare Kopfstütze, dass der Kopf des Kindes nach vorne kippt und so die Sicherheitszone verläßt (Seitenaufprallschutz). Auch die Rückenlehne ist neigungsverstellbar und ein komfortables Sitzkissen ist ebenfalls vorhanden.

11-fache Höhenverstellung

Durch die 11-fache Höhenverstellung der Kopf- und Schulterprotektoren wächst der Autokindersitz der Firma Cybex mit Ihrem Kind mit.

Waschbar

Der Bezug ist abnehmbar und bei 30° waschbar (waschmaschinengeeignet). Er besteht aus 100 % Polyester. 

Kundenbewertungen

Aufgrund der hohen Anzahl (1.139) von Kundenbewertungen und der insgesamt 4.6 Sterne ist der Cybex Silver Solution X-fix eine klare Kaufempfehlung für das Jahr 2019.

Amazon Besteller – Rang

Der Autokindersitz belegt in der Rubrik „Baby – Autositze & Zubehör – Autositze“ den 2. Platz. In der Rubrik „Baby“ belegt er den 12. Platz der Besteller – Liste (Stand Januar 2019).

Weitere Kategorien auf unserer Internetseite:

Kinderautositz, Autokindersitz, Babyschale
Babyschalen
Autokindersitz, Kinderautositz, Babyschale
Autokindersitze 9 - 36 kg
Autokindersitz, Kinderautositz, Babyschale
Autokindersitze 15 - 36 kg
Autokindersitz, Kinderautositz, Babyschale, Kindersitzerhöhung, Autositz
Kindersitzerhöhung

Wir beantworten die häufigsten Fragen der Besucher unserer Internetseite:

Wie lange braucht man einen Kindersitz?

Eine sehr oft gestellte Frage. In unserem Artikel „Warum überhaupt ein Autokindersitz für Kinder?“ gehen wir auf diese Frage ein.

Welches ist der beste Autositz / die beste Babyschale?

Jeder stellt unterschiedliche Bedürfnisse, Wünsche und Vorstellungen an einen Autositz bzw. an eine Babyschale. Wir haben für Sie auf unserer Internetseite die besten Autositze und Babyschalen zusammengestellt und deren Eigenschaften bestmöglich beschrieben. Auf unserer Startseite haben wir bereits einige Autositze beschrieben. Viele andere und auch Babyschalen finden Sie in unserer Navigation.

Was ist das ISOFIX – System?

ISOFIX ist ein sicheres und einfach zu bedienendes Befestigungssystem, beim dem Autositze und auch Babyschalen mit einer starren Verbindung direkt mit der Karosserie des Kraftfahrzeuges verbunden werden. Bei Babyschalen wird hierfür eine extra ISOFIX-Basisstation benötigt, auf welcher dann die Babyschale befestigt wird. 

Das ISOFIX-System gibt es seit 1990 und 1997 wurde der erste ISOFIX-Kindersitz vorgestellt. Richtig eingeführt wurde ISOFIX somit im Jahr 1997.

Was ist ein Reboarder Autositz?

Ein Reboarder Autositz wird rückwärtsgerichtet im Auto installiert. Vor allem Babyschalen werden so ins Auto „eingebaut“ – oftmals auf dem Beifahrersitz.

Was ist ein Top Tether?

Der Top Tether ist ein Gurtband, mit dem der Kindersitz zusätzlich befestigt wird. Dabei wird der Top Tether über die Sitzlehne geführt und an einem Haken befestigt.

Inhaltsverzeichnis (Sitemap) unserer Startseite:

Werbung*

Deutschland ist eine Autonation … Autokindersitze im Überblick

Ohne Auto geht fast nichts mehr. Egal ob wir morgens die Brötchen beim Bäcker holen, in die Stadt zum shoppen, zum Kindergarten, in die Schule oder in den Urlaub fahren. Das Auto ist unser ständiger Begleiter. Und auf dem Rücksitz: Unsere Kinder in ihrem Autokindersitz.

 

Auf Mein-Autokindersitz.de erfahren Sie alles rund um die Themen Kindersitz, Kinderautositz, Kinderschale und lange Fahrten mit Kindern im Auto. Wir berichten aus eigener Erfahrung, geben Tipps, einen Überblick über Autokindersitze und wollen zum Nach- und Umdenken anregen. Denn nicht jedes Kind wird während der Fahrt richtig und „fachgerecht“ im Autokindersitz gesichert – und das bei durchschnittlich 6500 Unfällen täglich in Deutschland.

Kinderautositz Maxi-Cosi Tobi

Der Autokindersitz Tobi der Gruppe 1, also für Kinder mit einem Gewicht von 9 bis 18 kg und ab einem Alter von ca. 9 Monaten bis 4 Jahre.

Autokindersitz, Kinderautositz, Babyschale, Kindersitzerhöhung, AutositzAutokindersitz, Kinderautositz, Babyschale, Kindersitzerhöhung, Autositz

Produkbild*

Maxi-Cosi Tobi

Preis am 09.11.2018:
159,00 Euro

Aktuellen Preis prüfen*

4.6/5

4,6 Sterne von 5

129 Kundenbewertungen

Testberichte / Kundenbewertungen

Der Autokindersitz Tobi der Marke Maxi-Cosi wurde bereits von der Stiftung Warentest, dem ADAC sowie der Zeitschrift „auto motor und sport“ getestet und insgesamt mit der Note 2 bzw. als empfehlenswert benotet.

Bei Amazon erhält der Sitz Tobi 4,4 Sterne von 5 bei 176 Kundenbewertungen. 75 % der Kunden gaben dem Maxi-Cosi Tobi sogar die vollen 5 Sterne.

Befestigung im Auto

Der Autokindersitz Tobi verfügt nicht über ISOFIX – er wird also mit dem normalen Dreipunktgurt im Auto installiert und gehalten.

Produktbild*

Eigenschaften

Damit der Nachwuchs es bequem hat, besitzt der Sitz Tobi fünf verstellbare Sitz- und Ruhepositionen. Durch die spezielle Basis ist die Sitzposition erhöht. Das Kind kann somit besser aus dem Fenster gucken. Auch eine bequeme Schlafposition ist einstellbar.

Durch die zentrale Gurtverstellung sind die Hosenträgergurte und die Kopfstütze mit einer Hand ganz leicht höhenverstellbar. Durch die Höhenverstellung wächst der Autokindersitz Tobi mit dem Kind mit. Eine Anzeige am Gurtschloss zeigt an, wann der Gurt die optimale Spannung erreicht hat.

Werbung*

Welche Autokindersitze gibt es?

Welchen Autokindersitz muss ich für mein Kind kaufen? Autokindersitze sind in Gewichtsgruppen von 0 bis 3 aufgeteilt:

Autokindersitze Gruppe 0 – 0+ – 0/1

Die Gruppe 0 ist für Kinder von 0 bis 10 kg, die Gruppe 0+ für 0 bis 13 kg und die Gruppe 0+/1 für Kinder mit einem Gewicht von 0 bis 18 kg. 

Autokindersitze Gruppe 1 – 1/2 – 1/3

Die Gruppe 1 ist für Kinder von 9 bis 18 kg, die Gruppe 1/2 für 9 bis 25 kg und die Gruppe 1/3 für Kinder mit einem Gewicht von 9 bis 36 kg. 

Autokindersitze Gruppe 2 – 2/3

Die Gruppe 2 ist für Kinder von 15 bis 25 kg und die Gruppe 2/3 für Kinder mit einem Gewicht von 15 bis 36 kg. 

Autokindersitze Gruppe 3

Die Gruppe 3 ist für Kinder mit einem Gewicht von 22 bis 36 kg. 

Autokindersitz Maxi-Cosi Priori SPS

Der SPS der Gruppe 1 (9 bis 18 kg) für Kinder im Alter von ca. 9 Monaten bis 4 Jahren hat bei Amazon stolze 4,7 Sterne von 5 bei 423 Bewertungen.

Autokindersitz, Kinderautositz, Babyschale, Kindersitzerhöhung, AutositzAutokindersitz, Kinderautositz, Babyschale, Kindersitzerhöhung, Autositz

Produktbild*

Maxi-Cosi Priori SPS

Preis am 24.07.2019:
119,99 Euro

Aktuellen Preis prüfen*

4.7/5

4,7 Sterne von 5

423 Kundenbewertungen

Befestigung im Auto

Die Installation im Auto erfolgt über den Dreipunktegurt des Fahrzeuges.

Eigenschaften

Der Maxi-Cosi Priori SPS+ Kindersitz sorgt mit seiner stoßdämpfenden Kopfstütze und vier bequemen Sitz- und Ruhepositionen für optimalen Komfort.

Geschützt durch stoßabsorbierende Kopfstütze und Seiten (Side Protection System), ist der Maxi-Cosi Priori SPS+ der perfekte Platz zum Entspannen für Ihr Kind. Mit 4 Sitz- und Ruhepositionen sitzt Ihr Kind immer bequem und sicher. Und die praktischen Gurthaken halten die Gurte auf Seite, zum einfachen Reinsetzen und Herausnehmen.

Werbung*

Autokindersitz
Britax Römer EVOLVA 123

Der Autokindersitz aus dem Hause Britax Römer hat auf Amazon 4,4 Sterne von 5 bei 363 Kundenbewertungen. 66 % gaben 5 Sterne und damit die Bestnote.

Britax Römer entstand 1978 aus dem Zusammenschluss des deutschen Herstellers Römer und der englischen Britax. 

Autokindersitz, Kinderautositz, Babyschale, Kindersitzerhöhung, AutositzAutokindersitz, Kinderautositz, Babyschale, Kindersitzerhöhung, Autositz

Produktbild*

Britax Römer EVOLVA 123

Preis am 24.07.2019:
119,99 Euro

Aktuellen Preis prüfen*

4.4/5

4,4 Sterne von 5

363 Kundenbewertungen

Wie der Name erahnen läßt, gehört der Britax Römer Autokindersitz zu den Gruppen 1, 2 und 3. Er ist also für Kinder mit einem Gewicht von 9 bis 36 kg. Ein Autokindersitz der mit Ihrem Kind mitwächst. 

Befestigung im Auto

Auch der EVOLVA 123 hat kein ISOFIX. Er wird mit dem Dreipunktegurt im Auto befestigt. 

Eigenschaften

Dank seines 5-Punkt-Gurts, der Spezial-Schulterpolster und der hohen Rückenlehne ist Ihr Kind optimal geschützt und für Kinder im Alter von 9 Monaten bis 12 Jahren.

Autokindersitze der Gruppe 0 – 0+ – 0/1

Denken Sie schon während der Schwangerschaft an den Kauf eines Autokindersitzes (Babyschale/Kinderschale) der oben genannten Gruppen, denn der berechnete Entbindungstermin ist nur geschätzt. Und Sie wollen sicherlich nicht Ihren Ehemann losschicken, um schnell eine Babyschale fürs Auto zu kaufen.

 

Kinderautositz, Autokindersitz, Babyschale

Ohne eine Babyschale ist an einen Transport Ihres Säuglings im Auto nicht zu denken. Babyschalen werden immer entgegen der Fahrtrichtung befestigt und sind für Säuglinge/Kinder von 0 bis 18 kg geeignet. Bei der Geburt unserer Tochter hatten wir uns damals für eine Babyschale der Firma /Marke Maxi-Cosi entschieden – aber es gibt natürlich auch andere Anbieter von guten Babyschalen.

Sie möchten eine Babyschale / Kinderschale kaufen? Auf unserer Unterseite Babyschalen finden Sie sicherlich die Richtige.

Autokindersitze der Gruppe 1 – 1/2 – 1/3

Nach der Babyschale / Kinderschale kommt ein Autokindersitz der Gruppen 1, 1/2 oder 1/3 für Kinder mit einem Gewicht von ca. 9 bis 36 kg zum Einsatz.

Kindersitz, Babyschale, Autokindersitz, Kindersitzpflicht

Die alte Babyschale läßt sich, nach einer ordentlichen Reinigung, noch gut gebraucht verkaufen. Schließlich war die Babyschale nur etwas mehr als ein Jahr im Einsatz. Das sieht bei den Autokindersitzen der oben genannten Gruppen anders aus. Diese werden bis zu 4 Jahre benutzt. Fast alle Kindersitze lassen sich aber leicht reinigen.

Eine gute Auswahl von Kindersitzen für Kinder mit einem Gewicht von 9 – 36 kg finden Sie auf unserer Seite Autokindersitze 9 – 36 kg.

Autokindersitze der Gruppe 2 – 2/3 – 3

Ab ca. 4 Jahren und einem Gewicht von ca. 15 kg bis 36 kg benötigt Ihr Kind ein Kindersitz der Gruppe 2 (bis 25 kg) bzw. 2/3 (bis 36 kg). Hier ist es empfehlenswert nach einem Kindersitz mit Seitenaufprallschutz zu suchen.

Die Autokindersitze der Gruppe 3 sind für Kinder mit einem Gewicht von 22 kg bis 36 kg und bis zu einem Alter von 12 Jahren.

Unter Autokindersitze 15 – 36 kg finden Sie einige gute Kindersitze dieser Gruppe.

Autokindersitz Cybex Silver Pallas-fix

Bisher 1.024 Kundenbewertungen mit einem Durchschnitt von 4,4 Sterne sprechen für die Qualität des Autokindersitzes für Kinder mit einem Gewicht von 9 bis 36 kg (Gruppe 1, 2, und 3).

Autokindersitz, Kinderautositz, Babyschale, Kindersitzerhöhung, AutositzAutokindersitz, Kinderautositz, Babyschale, Kindersitzerhöhung, Autositz

Produktbild*

Cybex Silver Pallas-fix

Preis am 24.07.2019:
163,43 Euro

Aktuellen Preis prüfen*

5/5

4,4 Sterne von 5

1.024 Kundenbewertungen

Der Pallas X-Fix passt immer perfekt: Dieser 2-in-1 Kindersitz wächst mit dem Kind von 9 Monaten bis zum 12. Lebensjahr. Für Kinder ab ca. 3 Jahren kann der Sitz mit wenigen Handgriffen in einen Sitz der Gruppe 2/3 aus der Solution Familie verwandelt werden. Der Autokindersitz kann mühelos ein- und ausgebaut werden und ist schnell umplatziert.

Die Kopfstütze lässt sich 3-fach in der Neigung verstellen.und der Pallas-fix verfügt über eine einhändig einstellbare Liegeposition.

Auch dieser Cybex-Kindersitz ist mit dem ISOFIX Connect System ausgestattet, kann aber auch ohne im Auto installiert werden.

Der Bezug ist abnehmbar und kann in der Waschmaschine gewaschen werden.

Autokindersitz Cybex Gold Solution S-Fix

Bereits für 171,85 Euro (Stand 24.07.2019) gibt es den Kindersitz von Cybex. Sagenhafte 4,8 Sterne bei bisher 156 Kundenbewertungen erhielt der Gold Solution S-Fix bislang auf Amazon.

Autokindersitz, Kinderautositz, Babyschale, Kindersitzerhöhung, AutositzAutokindersitz, Kinderautositz, Babyschale, Kindersitzerhöhung, Autositz

Produktbild*

Cybex Gold Solution S-Fix

Preis am 24.07.2019:
171,85 Euro

Aktuellen Preis prüfen*

4.8/5

4,8 Sterne von 5

156 Kundenbewertungen

Der Cybex Gold Solution S-Fix ist für Kinder mit einem Gewicht von 15 – 36 kg (3 bis 12 Jahre) und gehört somit in die Gruppe 2/3.

Er verfügt über ISOFIX, kann aber auch ohne im Auto installiert werden. 

In der Ausgabe 11/2018 der Stiftung Warentest wurde der Autokindersitz Testsieger und wurde mit gut (1,7) bewertet.

Die Komfortkopfstütze ist 12-fach verstellbar. In der Neigung kann die Kopfstütze zudem 3-fach verstellt werden. Der Gold Solution S-Fix besitzt ein extra breites und tiefer Sitzkissen für ein angenehmes Sitzgefühl.

Natürlich ist der Bezug, der aus 100 % Polyester besteht, abnehmbar und in der Waschmaschine waschbar.

Kinderautositze reinigen

Gerade bei langen Autofahrten läßt es sich nicht verhindern, dass der Kindersitz dreckig wird. Die Kinder essen, trinken und spielen in ihrem Kindersitz.

Kindersitz, Babyschale, Autokindersitz, Kindersitzpflicht

Oft kommt es auch vor, dass Kinder spucken oder erbrechen. Was in der Regel aber bei langen Autofahrten normal ist. Mir wird heute noch schlecht, wenn ich während der Autofahrt lese.

Bei fast allen Kindersitzen lassen sich die Bezüge einfach abziehen. Die Bezüge der Kindersitze kann man dann in der Waschmaschine waschen. Die meisten Verschmutzungen der Kindersitzbezüge lassen sich so gut entfernen. Sollten dennoch Verschmutzungen übrig bleiben, behandelt man diese am besten vor dem Waschen mit klarem Wasser oder mit entsprechenden Reinigungsmitteln aus dem Drogerie-Markt.

Kindersitz, Babyschale, Autokindersitz, Kindersitzpflicht

Schokolade zum Beispiel besteht hauptsächlich aus Fett und läßt sich gut mit Fett lösenden Spülmitteln entfernen. Frische Blutflecken, etwa durch Nasenbluten, lassen sich gut mit kaltem Wasser „wegrubbeln“. Getrocknetes Blut entfernt man, indem man es mit Wasser einweicht und dann mit Shampoo einreibt oder auch mit Backpulver betupft. Dann ganz normal in der Waschmaschine waschen.

Autofahrten mit Kindern! Hier ein paar Tipps …

Seien Sie Vorbild! Niemals abschnallen.

Fahren Sie niemals unangeschnallt Auto und gewöhnen Sie Ihr Kind von Anfang an den Gurt. Auch während der Fahrt gilt: Niemals abschnallen! Es ist natürlich einfacher, sich schnell mal für eine Minute abzuschnallen und dem Kind beispielsweise etwas zu trinken zu geben oder Spielsachen, die runtergefallen sind, aufzuheben. Die Gefahr eines Unfalls aber besteht jederzeit.

Gegessen und getrunken wird in der Pause. Am besten ist es jedoch, wenn das Essen und Trinken „in Reichweite“ des Kindes steht.

Für alle Notfälle gerüstet sein!

Auch eine (geplante) kurze Fahrt kann, zum Beispiel durch einen Stau, zu einem längeren Aufenthalt auf der Autobahn führen. Haben Sie immer genügend Verpflegung, vor allem Wasser, im Auto. Auch Decken und zusätzliche Kleidung ist sinnvoll. Kinder schlafen im Auto oft ein. Eine Decke schützt zusätzlich vor Zugluft.

Vorsicht vor Sonne!

Nutzen Sie an den hinteren Fenstern Sonnenschutzsysteme. Am besten sind professionell verklebte Sonnenschutzfolien, die auch einen freien Blick in Freie gewährleisten. Aber auch Sonnenblenden bieten genug Schutz vor der Sonne.

Lange Autofahrten sind langweilig!

Eine lange Autofahrt erscheint Kindern in Ihrem Kindersitz oft endlos. Hier helfen Spiele wie etwa „Ich sehe was, was Du nicht siehst“ oder „Wer sieht das nächste Tier“. Tragbare CD-Player mit Kopfhörern oder tragbare DVD-Player, die an der Kopfstütze angebracht werden, sorgen für Abwechslung und die lange Fahrt vergeht wie im Flug.

Planen Sie Ihre Reise vor Antritt genau. Suchen Sie auf der Strecke schöne Rastplätze mit Spielplätzen heraus, an denen Sie Ihre Pausen verbringen.

Vergessen Sie nicht, für Ihre Kinder ein paar schöne Kinder-Brettspiele einzupacken, falls es im Urlaub mal einen Regentag gibt. 

Autositzerhöhung Safety 1st Manga

Der Amazon-Choice-Artikel von Safety 1st kommt auf 4,4 Sterne bei 506 Kundenbewertungen. 67 % der Kunden waren besonders zufrieden und gaben die vollen 5 Sterne.

Amazon Choice empfiehlt top bewertete, sofort lieferbare Produkte zu einem günstigen Preis.

Autokindersitz, Kinderautositz, Babyschale, Kindersitzerhöhung, AutositzAutokindersitz, Kinderautositz, Babyschale, Kindersitzerhöhung, Autositz

Produktbild*

Sitzerhöhung Safety 1st Manga

Preis am 14.11.2018:
14,51 Euro

Aktuellen Preis prüfen*

4.4/5

4,4 Sterne von 5

506 Kundenbewertungen

Die Autositzerhöhung ist aus formstabilem Kunststoff und gehört der Gruppe 2/3 an, ist also für Kinder mit einem Gewicht von 15 bis 36 kg. Empfohlen wird jedoch vom Hersteller ein Minimalgewicht von 25 kg für die Nutzung der Autositzerhöhung. 

Der Bezug ist abnehmbar und kann in der Waschmaschine gewaschen werden. Der vollständig gepolsterte Sitz wird mit dem Dreipunktgurt installiert.

Weitere Autositzerhöhungen finden Sie in dieser Rubrik.

Sie suchen nach einem Test für Kinderautositze?

Es gibt Unmengen von Kindersitz-Tests im Internet und in Zeitschriften. Hier näher auf Tests für Babyschale und Kindersitze einzugehen, würde den Rahmen sprengen.

Hier lohnt sich eine Suche bei Google: Einfach die Suchbegriffe „Test Kindersitz“, „Test Babyschale“, „Test Autokindersitz“ oder „Test Kinderautositz“ eingeben.

Sind Sie Mitglied beim ADAC? Dann erhalten Sie monatlich das Mitgliedermagazin. Hier sind regelmäßig Tests vorhanden.

Auch in anderen Zeitschriften, wie zum Beispiel „Autobild“ werden Sie schnell fündig. Viele bei Amazon angebotene Kindersitze sind mit Hinweisen / Ergebnissen zu Tests versehen. Einfach mal in den Produktbeschreibungen nachlesen.

Hier ein paar Links:

ADAC

Autobild

auto motor und sport

Stiftung Warentest

Testberichte.de

Familie.de

Welche Hersteller von Kinderautositzen gibt es?

Hier ein paar der bekanntesten Herstellern von Babyschalen und Kindersitzen:

  • Cybex GmbH
  • Maxi-Cosi
  • Britax Römer Kindersicherheit GmbH
  • Recaro GmbH & Co. KG
  • Osann GmbH
  • Kiddx GmbH

Warum und wie lange braucht man überhaupt ein Autositz für Kinder?

Ganz einfach: Weil der Gesetzgeber dies vorschreibt und ein Autokindersitz das Leben und die Gesundheit Ihres Kindes schützt.

Kindersitz, Babyschale, Autokindersitz, Kindersitzpflicht

Denn § 21 StVO besagt, dass Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr, die kleiner als 150 cm sind, im Auto mit einer Rückhalteeinrichtung (Kindersitz) für Kinder gesichert sein müssen. Dies deshalb, weil der Gurt in einem Kraftfahrzeug für „normale“ Erwachsene ausgelegt ist. Und die sind in der Regel größer als 150 cm. Der Gurt sitzt somit bei einem Kind nicht optimal, was bei einem Unfall zu zusätzlichen schweren Verletzungen führen kann. Im schlimmsten Fall rutscht das Kind aus dem Gurt.


CHECK24 - PartnerprogrammWerbung

Das 12. Lebensjahr beginnt mit dem 11. Geburtstag und ist mit dem Ende des Tages vor dem 12. Geburtstag „vollendet“. Die Kindersitzpflicht endet somit mit dem 12. Geburtstag oder Ihr Kind ist größer als 150 cm.

Statistisches Bundesamt: Jungen verunglücken häufiger als Mädchen

In den ersten Bundes­ländern hat die Schule nach den Sommer­ferien wieder begonnen – Auto­fahrer sollten deswegen beim Fahren besonders auf Schul­kinder Rück­sicht nehmen. 2016 verun­glückten in Deutsch­land insgesamt rund 22 400 Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren bei Verkehrs­unfällen, 34 von ihnen tödlich. Damit kam aus dieser Alters­gruppe im Durch­schnitt alle 24 Minuten ein Kind im Straßen­verkehr zu Schaden. 

6- bis 14-jährige Kinder verun­glückten besonders häufig mit dem Fahrrad (39 % aller Unfälle). Zudem kamen 32 % in einem PKW zu Schaden, 24 % waren zu Fuß unter­wegs. Jungen hatten dabei ein deutlich höheres Unfall­risiko als Mädchen: Von den mit dem Rad verunglückten Kindern waren 67 % Jungen, von den zu Fuß verunglückten 56 %.

Die Gründe dafür liegen vermutlich in der stärkeren Verkehrs­beteiligung von Jungen und der größeren Risiko­bereitschaft. Besonders viele 6- bis 14-Jährige, die auf dem Fahrrad oder als Fuß­gänger unter­wegs waren, verun­glückten 2016 in den Zeiten, in denen sie sich normaler­weise auf dem Weg zur Schule befinden. Gemessen an den Verun­glückten des gesamten Tages wurden 16 % dieser Kinder morgens zwischen 7 und 8 Uhr verletzt oder getötet.